Trockenblumen

Silberlinge als Dekoration

Da das Kraut zum Zweck als Trockenblume erst dann gesammelt wird, wenn sich die ersten Schoten bereits geöffnet haben und der Samen zu Boden gefallen ist, vermehrt sich der Silberling, wenn er erst einmal im Garten heimisch geworden ist, sehr leicht weiter.

Für den Naturgarten ist der Silberling eine unentbehrliche Pflanze, da die Blätter ein wertvolles Schmetterlingsraupenfutter sind, und die Blüten von Tag- und Nachtfaltern umlagert werden. Im Naturgarten stehen die Pflanzen gut in der Nähe von Sträuchern, unter Gehölzen oder am Teich sowie in der Nähe von Wasserläufen.

An diesen Stellen erfreuen die Silberlinge dann nicht nur durch ihre Blüten und Fruchtstände, sondern geben zusätzlich der Tierwelt eine wertvolle Nahrung.

Im Garten lässt sich jetzt gut seine Verwandlung von einer duftenden Blume über eine grüne Scheibe zu einem silbernen Samenstand beobachten. Wegen dieser silbrig glänzenden, ovalen bis fast kreisrunden Fruchtstände ist der Silberling ein nicht wegzudenkender Bestandteil zu Trockensträußen. Das Auffällige an diesem Fruchtstand ist der Samen tragende Rahmen mit seiner silbrig glänzenden falschen Scheidewand. Der im Volksmund gebräuchliche Name Silbermond stand auch Pate bei der botanischen Bezeichnung Lunaria.

Im Garten zählen die Silberlinge zu den anspruchslosen Pflanzen, da sie auch gut im Halbschatten wachsen. Sie benötigen lediglich einen frischen Boden. Silberlinge stehen gut am Gehölzrand oder in der Nähe von Wasserbecken und passen ausgezeichnet neben Eisenhut, Silberkerzen und Fingerhut.

 

Blaulicht-Ticker

Weitere interessante Artikel

Kompost

Alle Gartenabfälle eignen sich

Nutzgarten

Eine Bodenuntersuchung hilft

Laub schützt Pflanzen und Beete

Obstbaumkrebs

Naturnaher Garten in Sage

Maik Behrens hat sich einen Plan zurechtgelegt

Zimmerpflanzen

Weihnachtsfreude im Topf

Düngung

Kalk aktiviert den Boden

Orts- und Bürgerverein Schwaneburgermoor

44 Helfer pflanzen 1700 Narzissen und 1700 Krokusse

Weihnachtsdeko Garten

Stern aus Weidenruten

Vorzucht

Reicher Ertrag mit Kulturpilzen

Oleander

Vor Frost schützen

Zwiebeln auslegen

Stadt erinnert an Rückschnitt

Feiner Unterschnitt zwischen Formschnitt und Rückschnitt in Oldenburg

Botanischer Garten in Neuenkoop

Letzte Führung der Saison im Arboretum Neuenkoop

Bis März in Winterruhe

Eine letzte Führung der Saison im Arboretum in Neuenkoop

FLOWER GIRLS

"Für mich gibt es keine Gartenarbeit, ich gärtnere"